Prášková lakovna, mokrá lakovna, tryskání, poradenství - K-servis Tce, s.r.o.

Čeština (Česká republika)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)

Vorbereitung der Oberfläche ( Strahlen )

E-Mail Drucken PDF
mobile-trahlenStrahlen ( Abrasionsstrahlen ) - es handelt sich um ein Prozess der mechanischen Bearbeitung der Oberfläche mit einer Strömung des strahlenden Mediums, bei welchem es zur Abseitigen der Unreinheiten ( die Glühspäne, Resten von den Sandaufschmelzungen, Korrosionsangriffen, u.s.w. ) kommt.
Unsere Gesellschaft benutzt als Strahlmedium für das trockene Strahlen in vier Strahlungssätzen die Hochoffenglühspäne, Stahlgranulat und für speziale Oberfläche den Balotin, verschiedene Typen von der Korunden ( Aluoxiden ) und ähnliches.
Für die feuchte ( staublose ) Strahlung benutzen wir das Gerät Torbo, wo die Mischung des Schleifmittels und des Wassers durch die Einheit auf die Oberfläche der Strahl- oder Betonkonstruktion getrieben ist. Ein Vorteil von diesem System ist die Minimalisierung der Verstäubung, d.h. es ist möglich auch innerhalb von Gebäuden oder in Produktionsräumen zu strahlen.

Diese Oberflächevorbereitungen richten sich vor allem nach den Normen ISO 12944 und ISO 8501 und nach den mit diesen Normen zusammenhängenden Normen. Die Rauheitskontrolle ist mit dem Rugotest oder mit dem Rauheitsmaßstab durchgeführt, die Stahlreinheit ist gemäß ČSN ISO 8501 überprüft.

Die Gesellschaft K-servis leistet einerseits die Werkstattverarbeitung in zwei Betrieben und andererseits auch die Bauleistung an der Realisierungsstelle.

Die Übersetzungstabelle und Übersicht der Normen für die Reinheit der Oberfläche:

ČSN ISO 8501 DIN 55928 SIS 055900 SSCP BS 4243
Sa 3 Sa 3 Sa 3 SP - 5 1. Qualität
Sa 2,5 Sa 2,5 Sa 2,5 SP - 10 2. Qualität
Sa 2 Sa 2 Sa 2 SP - 6 3. Qualität
St 3 St 3 St 3 SP - 03 -
St 2 St 2 St 2 SP - 2 -

Die Grundstufen der Reinigung der Oberflächereinigung gemäß ČSN ISO 8501-1 (entspricht DIN
55928, bzw. dem schwedischen Standart SIS 055900):

Sa 3 - Die Strahlungsreinigung auf ein sauberes Metall. Es werden die sämtlichen sehbaren Spuren nach den Glühspänen, nach der Korrosion und anderen Unreinheiten entfernt. Die Oberfläche zeigt ein organisches Metallaussehen auf.

Sa 2,5 - Die Strahlungsreinigung auf ein fast sauberes Metall. Es werden die sehbaren Glühspäne, die Korrosion und andere Unreinheiten entfernt. Jeglichen restlichen Spuren einer Unreinheit werden sich nur als leichte Flecken in Form einer Fläche oder Streifen zeigen.

Sa 2 - Die Strahlungsreinigung. Es werden die sehbaren, nicht anhaftenden Glühspäne, die Korrosion und andere Unreinheiten entfernt. Sämtlichen Reste müssen fest an dem Untergrund haften bleiben.

St 2 - Hand- und mechanische Gerätsreinigung. Es werden die schlecht anhaftenden Glühspäne, die Korrosion und andere Unreinheiten entfernt.

St 3 - Hand- und mechanische Gerätsreinigung. Ähnlich wie beim St2, aber die Oberfläche muss ein offensichtlicher Metallglanz aufzeigen.


strahlenstrahlen-detail

 
>> Home Strahlen

Laminierung und Produkten aus Epoxydharz

LaminierungWir führen die Laminierung der Flüssigkeitsbehältern und Industriebecken, Reparaturen der ursprünglichen Laminierungen und die Vorbereitung ..

Aufsicht und Inspektion

elcometer-456Der Korrosionstechniker der Gesellschaft
K-servis hält die Aufsicht über die Durchführung des Oberflächeschutzes, wertet die Risikos des Korrosionsangriffes ...